Prof. Dr. Walter Kühnegger

Vergangene Woche war eine Delegation des Österreichischen Weltraum Forum zu Gast am Europäischen Astronauten Zentrum (EAC) der ESA in Köln. Dort wurde interessierten Studenten und Professoren an zwei Tagen der Raumanzug-Simulator Aouda.X vorgestellt.

Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe war auch Prof. Dr. Walter Kühnegger zu Gast. Doctor Moon, wie er auch genannt wird, war in den Sechzigern maßgeblich am Apollo Programm beteiligt.

Der studierte Flugzeugbauingenieur und später auch als Doktor der Orthopädie tätige geborene Grazer, erzählt in dieser Ausgabe über seinen abwechslungsreichen Werdegang. Nach dem zweiten Weltkrieg war Dr. Kühnegger in Großbritannien als Flugzeugbauer beschäftigt. Ihm oblag es, die nun nicht mehr benötigten Kriegsflugzeuge zu Transportmaschinen umzubauen, unter anderem um damit den Bestand der Berliner Luftbrücke sicherzustellen. Auch er selbst sprang zweimal als Co-Pilot eines Versorgungsfluges ein.

Über Kanada führte ihn seine Reise schließlich zur NACA, der National Advisory Committee for Aeronautics, dem Vorgänger der späteren NASA. Dort entwickelte er Gerätschaften für Astronauten um die Bedingungen der Schwerelosigkeit und darüber hinaus die geringe Anziehungskraft des Mondes zu simulieren und schuf somit für Neil Armstrong und Co. eine Grundlage sich auf die besonderen Bedingungen im Weltall vorzubereiten.

Links zur Sendung:

Schwimmmeister Murli
Maschinenbau
Ingenieur
BULME Graz Gösting
Zylinderkopf
österreichische Marine
Triest
Segelflieger Video
Flugzeugbau
Lord Shackleton
Heinrich VIII
Sir Frederick Alfred Laker
Berliner Luftbrücke
Sternmotor Video
Instrument Landing System (ILS)
Hamburg Fuhlsbüttel
Berlin Tempelhof
Laker Airways
Air Registration Board (ARB)
Dywizjon 303
Bristol Freighter
Umlenkrolle
Ministry of Supply (MoS)
National Advisory Committee for Aeronautics (NACA)
National Aeronautics and Space Administration (NASA)
Cessna
Internationales Geophysikalisches Jahr
Moffett Field
Zentrifuge Video
Raketenschlitten Video
John Glenn
King’s College
Space Physiology & Health

Behind the Scenes (WSW Special)

In dieser Ausgabe spreche mit einem kleinen Teil der Freiwilligen, die während der World Space Week für das Österreichische Weltraum Forum im Einsatz waren. Und das will ich ausdrücklich betonen, es waren von der Vorbereitung über die eigentliche World Space Week bis zum Schluss über 40 freiwillige Helferinnen und Helfer für das ÖWF vor Ort oder unterstützen dieses von außerhalb. Damit wir den Rahmen aber nicht sprengen, habe ich mit sechs Interviewpartnern über ihre Tätigkeiten gesprochen. Unerwähnt sollen aber auch nicht alle anderen fleißigen Unterstützer bleiben, daher gebührt ein großes Dankeschön allen großartigen Helferinnen und Helfer in Flight Control, Flight Plan, IT-Team, Versorgung und Nachschub, Media Team, Capcom, Contacts, Telecon, Science, Legal Team und allen, die abseits dieser Aufgabenbereiche eine helfende Hand reichten.

Auch diese Episode wurde in englischer Sprache aufgezeichnet.

Links zur Sendung:

Austrian Space Forum
Gernot Grömer
World Space Week
Webcam and Telemetry
ÖWF Telecons on YouTube
AoudaX
Mars Desert Research Station
Comex
Human Spaceflight Laboratory of the University of North Dakota
Gandolfi Suit
World Space Walk
Two Worlds, One Crystal
Swarovski
Willibald Stumptner
San Rafael Swell
Carmen Felix
Capsule Communicator (CAPCOM)
ÖWF Dachstein Mars Simulation
Morocco 2013 Mars Analog Field Simulation
Analog Astronauten
Luca Foresta doing the Parmitano Style
Europlanet
Europlanet on Twitter

World Space Week

on 4. bis 10. Oktober fand wieder die jährliche World Space Week statt. Auch dieses Jahr begeisterten weltweit über 1000 Events Jung und Alt. In dieser Ausgabe spreche ich mit Remco Timmermans dem Executive Director der World Space Week Association. Remco war während der World Space Week in Innsbruck im Mission Control Center des österreichischen Weltraum Forum. Das Interview führten wir auf Englisch. Es sollte aber dennoch leicht zu verstehen sein.

Wir sprechen über die Geschichte und die Entwicklung der World Space Week, den Auftrag dahinter und über die Events an Schulen und anderen Einrichtungen auf der ganzen Welt.

From the 4th until the 10th of October the World Space Week has taken place with great events all over the world. In this episode i’m talking to Remco Timmermans, Executive Director of World Space Week. During the World Space Week Remco was at the Austria Space Forum Mission Control Center in Innsbruck. We are talking about history and mission of World Space Week, and the worldwide events at schools.

Links zur Sendung:

Remco Timmermans aut Twitter
World Space Week
United Nations Office for Outer Space Affairs
Sputnik
Treaty on Principles Governing the Activities of States in the Exploration and Use of Outer Space, including the Moon and Other Celestial Bodies
International Space Law
Weltraumvertrag
World Space Weeks Board of Directors
World Space Week Events
Interview mit Gernot Grömer
Space Generation Advisory Council
Yuri’s Night
Juri Alexejewitsch Gagarin
Space Foundation
Tom Hanks
Elon Musk
SpaceX
Buzz Aldrin
Anousheh Ansari
Exploring Mars, Discovering Earth
World Space Week auf Twitter
World Space Week auf Facebook
World Space Week auf Google+
World Space Week auf Youtube